© Michel Bouvet

Das FESTIVAL LA GACILLY-BADEN PHOTO 2022 wird klimaneutral organisiert

Auch 2022 widmet sich Festival La Gacilly-Baden Photo wieder der Beziehung zwischen Mensch und Umwelt.

Das Festival La Gacilly-Baden Photo 2022 mit dem Titel NORDWÄRTS! erstreckt sich durch das Badener Altstadt-Zentrum sowie durch Gässchen, Parks und Gärten – mit einer Länge von fast 7 Kilometer. Es handelt sich um eine Open-Air-Galerie  –  vier Monate lang: vom 9. Juni bis zum 16. Oktober 2022 (0:00 bis 24:00) –  bei freiem Eintritt.

Durchführungszeitraum der Veranstaltung

09.06.2022 bis 16.10.2022 

Systemgrenzen

In der Berechung wurden folgende Treibhausgasemissionen berücksichtigt: 

- direkte Emissionen am Veranstaltungsort

- indirekte Emissionen durch zugekaufte Energie 

- indirekte Emissionen, die durch den  Materialverbrauch (z.B: Drucksorten) entstehen

- indirekte Emissionen aus dem Materialtransport

- indirekte Emissionen aus der An- und Abreise von Fotograf*innen und Medienvertreter*innen 

- indirekte Emissionen aus Übernachtungen und Verpflegung von Fotograf*innen und Medienvertreter*innen

- indirekte Emissionen, die durch die anfallenden Abfälle entstehen

Kompensation

Die durch die Organisation der Veranstaltung innerhalb der vorstehend angeführten Systemgrenzen verursachten Treibhausgasemissionen in der Höhe von 45 tCO2e wurden durch den Ankauf und die Stilllegung von Gold Standard Emissionszertifikaten aus dem Projekt Saubere Wasserversorgung in Ruanda kompensiert. 

Im Zusammenhang mit der Veranstaltung darf folgendes Logo verwendet werden: